Info: Ihr Browser akzeptiert keine sog. Cookies. Um Produkte in den Warenkorb legen zu können und zu bestellen muss ein Cookie von dieser Seite angenommen werden.

AGBs POHLIT-Verlag

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen für den Vertrieb unserer Bücher über unseren Buchshop

Bestellung
Buchbestellungen über unser Online-Bestellsystem werden nur angenommen bei Akzeptierung nachfolgender Zahlungsarten:
1.) Paypal

Vertragsabschluss
Der Vertrag kommt durch Annahme der Kundenbestellung durch den Verlag zustande. Der Kunde verzichtet auf Zugang einer Annahmeerklärung, § 151 Satz 1 BGB. Über den Vertragsabschluss wird der Kunde entweder vom Verlag durch eine Bestätigung per E-Mail unterrichtet, oder spätestens durch Ausführung der Lieferung der bestellten Bücher.
Widerrufsrecht
Der Kunde hat das Recht bestellte Bücher innerhalb von 14 Tagen, ohne Angabe von Gründen zurückzusenden. Unter einem Bestellwert von € 40,00 sind die Rückversandkosten vom Kunden zu tragen; ausgenommen hiervon sind falsch gelieferte Titel. In jedem Fall bitten wir Sie, Rücksendungen ausreichend zu frankieren, da wir unfreie bzw. nicht ausreichend frankierte Sendungen nicht annehmen können.

Umtausch/Reklamation
Werden Bücher bei der Lieferung beschädigt bzw. werden falsche Titel geliefert, sind wir nach deren Rücksendung gerne zum Umtausch bereit. Der Kunde hat die Bücher umgehend nach Empfang der Lieferung auf Vollständigkeit oder etwaige Mängel zu überprüfen. Eine Mängelanzeige muß spätestens innerhalb einer Woche nach Zugang der Bücher an den Verlag vorgenommen werden. Bei versteckten Mängeln ist die Mitteilung umgehend nach Feststellung des versteckten Mangels innerhalb der Gewährleistungsfrist vorzunehmen.
Eine Rücksendung von benutzten bzw. aus der Originalverpackung entnommenen Büchern ist ausgeschlossen. Dem Besteller wird nur dann der volle Kaufpreis erstattet, wenn die zurückgesendeten Bücher in einem einwandfreien Zustand sind.

Lieferung
Aufträge werden in der Regel umgehend nach Bestelleingang bearbeitet und verschickt. Bestellungen über unser Online-Bestellsystem unterliegen keinem Mindestbestellwert. Verpackungs- und Versandkosten gehen zu unseren Lasten (nur innerhalb Deutschlands). Für schriftliche oder telefonische Bestellungen unter € 20,00 Bestellwert erheben wir jedoch eine Versandkostenpauschale von € 3,00. Bei Lieferungen ins Ausland berechnen wir nur die tatsächlich anfallenden Versandkosten und versuchen, den jeweils günstigsten Versandweg zu wählen. Außerdem behalten wir uns das Recht vor, ausländische Kunden erst nach Vorkasse zu beliefern. Im Falle einer Annahmeverweigerung stellen wir die uns entstandenen Kosten in Rechnung.

Preise
Alle in unserem Shop aufgeführte Preise sind in EURO und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer (bei Büchern derzeit 7%). Bücher unterliegen dem Preisbindungsgesetz. Verpackung und Versandkosten innerhalb Deutschlands fallen bei Bestellungen über unser Online-Bestellsystem nicht an. Preisveränderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten.
Bezahlung
Für einen reibungslosen Ablauf der Lieferungen nehmen wir Bestellungen über unseren Shop grundsätzlich nur über PayPal an. Dem entspechend ist auch unser Bestellformular ausgerichtet.
Sollte aus irgendeinem abweichenden Grunde gegen offene Rechnung geliefert werden, so liefern wir nur bei Übernahme der Porto- und Versandkosten durch den Besteller. Die Rechnung ist zahlbar innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug. Bei Zahlungen aus dem Ausland dürfen uns keinerlei Bankgebühren belastet werden. Außerdem behalten wir uns vor, in Einzelfällen nur gegen Vorausbezahlung zu liefern. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Datenschutz
Ihre persönlichen Daten werden im Rahmen der Bestellabwicklung in unserer Kundendatenbank gespeichert, aber keinesfalls an Dritte weitergegeben!
Anwendbares Recht, Wirksamkeit, Schriftform
Der Vertrag unterliegt deutschem Recht, wie es für Inlandsgeschäfte gilt, unter Ausschluß der Bestimmungen über den internationalen Kauf. Änderungen und Ergänzungen zu diesen Bestimmungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Rostock. Sollte eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.